SPRECHER
SCHAUSPIELER
ÜBER MICH
LEBENDIGE LYRIK
Wörter treiben auf dem Flusse einer Melodie in die Arme einer Tänzerin.
Schlichte Kostüme, ein Spiel mit den Schatten,
der Schauspieler durchlebt die Gedichte,
die die Musik inspirieren,
mit der der Körper der Tänzerin verschmilzt.
Als Schauspieler, Sprecher und Musiker habe ich die Möglichkeit, dem Wort des Dichters Ausdruck zu verleihen und die Gefühle zwischen den Worten in Musik zu verwandeln, die die Tänzerin Katharina Senk in Szene setzt. Der Zuschauer kann so noch etwas länger in der Welt des Gedichtes verweilen, um seinen Erkenntnissen, die ihm der Dichter vermittelte, gewahr zu werden.
lebendige Lyrik
FRIEDRICH RÜCKERT (1788-1866)
war ein bemerkenswerter Mensch der 44 Sprachen beherrschte; diese Liebe zu anderen Kulturen macht ihn für mich zu einem Symbol der Kommunikation. Große Bekanntheit erreichte er durch die nach seinem Tode veröffentlichten "Kindertotenlieder", die Gustav Mahler vertonte.
eine szenische Lesung
von Oliver Leidenfrost
und der Tänzerin Katharina Senk
szenische Lesung
szenische Lesung
szenische Lesung
szenische Lesung
szenische Lesung
VIDEOS

Home
Kontakt
Aktuell

Sprecher
Demos
Referenzliste

Schauspieler
Lebendige Lyrik
Videos
Über mich
Ausbildungen
Fotos